Seiteninhalt

Veröffentlichungen

Es wurden 6 Mitteilungen gefunden

11.04.2024
2. BA K 8 Döllstedt
„Vor fast einem Jahr standen wir an fast der gleichen Stelle, damals zum Baustart des 1. Bauabschnitts unseres gemeinsamen großen Bauprojektes, bei dem Ilm-Kreis, Stadt Stadtilm und Wasser-/Abwasserzweckverband Arnstadt und Umgebung an einem Strang ziehen: dem grundhaften Ausbau der K 8 in der Ortsdurchfahrt in Döllstedt. Heute treffen wir uns zum Start des 2. Bauabschnitt. Der grundhafte Ausbau der K 8 soll in diesem Jahr von der Ortsmitte bis zum Ortsausgang in Richtung Nahwinden erfolgen“, so Landrätin Petra Enders am 11. April 2024 in Döllstedt. Mehr
10.04.2024
Zeitkapsel Stützerbach
Zur Verlegung des Grundsteins für den Neubau der Schulsportturnhalle der Grundschule in Stützerbach trafen sich Landrätin Petra Enders und Ilmenaus Oberbürgermeister Dr. Daniel Schultheiß am 10. April 2024 direkt auf der Baustelle. Doch nicht nur der Grundstein für die Schulsportturnhalle wurde eingemauert. Schülerinnen und Schüler bestückten gemeinsam mit ihrer Schulleiterin Maja Liebl eine Zeitkapsel aus Edelstahl, damit nachfolgende Generationen mehr über den Bau und die Schule erfahren können. Sie legten Bilder, Pläne des Baus, eine aktuelle Tageszeitung und Informationen rund um den Luftkurort bei.  Mehr
09.04.2024
Seniorenticket Ilm-Kreis
"Ich freue mich, dass wir heute sagen können: Wir haben es geschafft. Ab 1. Juli bieten wir für Menschen, die das Rentenalter erreicht haben, das Seniorenticket Ilm-Kreis an. Es hat die gleichen Leistungen wie das Deutschlandticket, kostet aber statt 49 Euro nur 31 Euro monatlich. Die Differenz von 18 Euro übernehmen wir als Ilm-Kreis", betonte Landrätin Petra Enders zur Vorstellung des Seniorentickets am 9. April 2024. Mehr
05.04.2024
Solarzelle
pixabay
„Die Woche der Erneuerbaren Energien ist inzwischen eine schöne Tradition im Ilm-Kreis. Unter diesem Aspekt haben wir das Motto der diesjährigen Woche, die vom 22. bis 26. April stattfindet, gewählt: Es heißt: Kein Schritt zurück – der Ilm-Kreis auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft. Wieder haben wir eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen rund um Erneuerbare Energien und die Dinge geplant, die jeder von uns selbst umsetzen kann, um seinen eigenen Beitrag für mehr Klimaschutz zu leisten“, betonte Landrätin Petra Enders zur Vorstellung des Programms am 5. April 2024. Mehr
03.04.2024
Spatenstich Espenfeld
„180 Kilometer Straßen werden durch den Ilm-Kreis unterhalten. In diesem Jahr stehen verschiedene Baumaßnahmen an, beispielsweise der grundhafte Ausbau der K60 Ortslage Kahlert als Gemeinschaftsmaßnahme mit WAVI und Landgemeinde Großbreitenbach oder die Fortsetzung des grundhaften Ausbaus K8 Ortslage Döllstedt (2. BA) als Gemeinschaftsmaßnahmen mit dem WAZV und der Stadt Stadtilm. Auch die Erneuerung der K 15 Zufahrt Espenfeld von der K 30 Jonastal gehört dazu und ist uns ein wichtiges Anliegen“, betonte Landrätin Petra Enders zum 1. Spatenstich der Baumaßnahme K 15 in Espenfeld.  Mehr
27.03.2024
Solaranlage SFZ Ilmenau
J. Brüsch
„Die Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromerzeugung ist uns im Ilm-Kreis ein wichtiges Anliegen. Jedes Jahr führen wir die Woche der Erneuerbaren Energien durch – mit Angeboten für Kinder, aber auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die PV-Anlage, die wir heute einweihen – ist quasi ein Produkt der Woche der EE. Denn die Idee dazu entstand im vergangenen Jahr – gemeinsam mit dem Kreisjugendring und der SFZ GmbH“, erklärte Landrätin Petra Enders zur Einweihung der PV-Anlage des Schülerfreizeitzentrums am 26. März 2024 in Ilmenau. Mehr