Seiteninhalt

Veröffentlichungen

Es wurden 11 Mitteilungen gefunden

09.04.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 8. April 2021 zu 627 bestätigten, aktiven Fällen. 63 Fälle sind im Gesundheitsamt am Donnerstag, 8. April 2021, hinzugekommen.  In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 40 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, drei davon beatmet, und fünf Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
08.04.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 7. April 2021 zu 603 bestätigten, aktiven Fällen. 55 Fälle sind im Gesundheitsamt seit Mittwoch, 7. April 2021, hinzugekommen.  In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 37 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, zwei davon beatmet, und drei Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
07.04.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 7. April 2021 zu 592 bestätigten, aktiven Fällen. 36 Fälle sind im Gesundheitsamt seit Dienstag, 6. April 2021, hinzugekommen.  In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 41 bestätigte Fälle, vier davon auf Intensivstation, einer davon beatmet, und zwei Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
06.04.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 6. April 2021 zu 645 bestätigten, aktiven Fällen. 208 Fälle sind im Gesundheitsamt seit Freitag, 1. April 2021, hinzugekommen.  In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 39 bestätigte Fälle, sieben davon auf Intensivstation, vier davon beatmet, und vier Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
01.04.2021
Ostergrüße aus Dienstedt vom neu gegründeten Dorfverein Dienstedt und Oesteröda
In vielen Orten des Ilm-Kreises haben Vereine und die Kommunalverwaltungen auf die Ostertage eingestimmt. Geschmückte Brunnen, Strohfiguren, eine Osterhütte und mehr sind in den Städten und Dörfern zu bestaunen. „Hinter vielen Dekorationen stecken fleißige, ehrenamtliche Hände und vor allem jahrelange Traditionen. Dafür danke ich allen Vereinen, die unsere Orte so schön machen. Ganz neu ist der Dorf- und Heimatverein Dienstedt und Oesteröda. Sie haben einen besonderen Ostergruß“, freut sich Landrätin Petra Enders. Mehr
01.04.2021
Nicole Weißensee von den Maltesern übergibt Sozialamtsleiter Wolfgang Krannich die Ostergeschenke für die Kinder.
Mit einem Dankeschön und kleinen Geschenken richtet sich eine migrantische Familie aus dem Ilm-Kreis zu Ostern an Kinder und Jugendliche in den Gemeinschaftsunterkünften des Kreises. Die Familie flüchtete selbst vor politischer Verfolgung und ist mittlerweile in Deutschland anerkannt. „Jedes Kind der Erde sollte frei, glücklich und unbeschwert leben dürfen. Ostern ist für sie ein Fest der Freude und Sorglosigkeit. Die Geschenke der Familie machen Kindern Mut, die ebenso Flucht und Verfolgung erfahren haben“, dankt Landrätin Petra Enders für die Ostertüten. Mehr
01.04.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 31. März 2021 zu 587 bestätigten, aktiven Fällen. 90 Fälle sind im Gesundheitsamt am Mittwoch, 31. März 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 35 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, einer davon beatmet, und fünf Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
31.03.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 30. März 2021 zu 534 bestätigten, aktiven Fällen. 22 Fälle sind im Gesundheitsamt am Dienstag, 30. März 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 37 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, einer davon beatmet, und zwei Verdachtsfälle isoliert behandelt. Mehr
30.03.2021
Hünher und Hahn scharren im Stroh nach Futter.
Mit einer Allgemeinverfügung, die Teile des nördlichen Ilm-Kreises zu einem Beobachtungsgebiet erklären, reagiert das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt auf einen Geflügelpest-Ausbruch im Erfurter Ortsteil Schmira. Für GeflügelhalterInnen in Bechstedt-Wagd, Eischleben, Ichtershausen, Kirchheim, Rehestädt, Rockhausen, Rudisleben, Sülzenbrücken, Thörey und Werningsleben gelten ab sofort bestimmte Festlegungen. Mehr
30.03.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 29. März 2021 zu 508 bestätigten, aktiven Fällen, 51 Fälle sind im Gesundheitsamt am Montag, 29. März 2021, hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 34 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, einer davon beamtet, und ein Verdachtsfall isoliert behandelt. Mehr
29.03.2021
Landratsamt Luftaufnahme
Das Gesundheitsamt ermittelt mit Stand vom 28. März 2021 zu 484 bestätigten, aktiven Fällen, 113 Fälle sind im Gesundheitsamt vom Freitag bis Sonntag hinzugekommen. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden 33 bestätigte Fälle, fünf davon auf Intensivstation, einer davon beamtet, und fünf Verdachtsfälle, einer davon auf der Kinderstation, isoliert behandelt. Über das Wochenende und am heutigen Montag mussten folgende Einrichtungen geschlossen werden: Grundschule "An der Burglehne" Gräfenroda, Europa-Schule Marlishausen und Kindergarten Holzhausen. Mehr