Seiteninhalt


TU Ilmenau: Ausstellung in der Universitätsbibliothek

Thema: Geometrie einmal anders

10.10.2022 bis 12.12.2022
Universitätsbibliothek Ilmenau
Ilmenau

Geometrie einmal anders – die Bibliothek der Technischen Universität Ilmenau zeigt vom 10. Oktober bis zum 12. Dezember abstrakte geometrische Kunstwerke des Suhler Malers Jochen Walter. Mit ihrem Schwung übertragen die farbenfrohen Bilder eine ansteckende Lebensfreude auf den Betrachter. Die Ausstellung ist montags bis samstags zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zugänglich, der Eintritt ist frei.

Charakterisierend für die geometrische Abstraktion ist ein nicht gegenständlicher Bildinhalt, der durch klare erkennbare Linien in Einzelflächen aufgeteilt wird. Es werden Objekte wie Quadrate, Rechtecke, Dreiecke, Kreise und Ellipsen verwendet, wobei das Zusammenspiel von Farben und Formen im Vordergrund steht.

Walters Leidenschaft für die Abstrakte Kunst wurde in einer Ausstellung des Museum of Modern Art geweckt, aber: "Es braucht echten Mut, um zu erkennen, dass deine Berufung im Leben darin besteht, Maler zu sein", so beschreibt der Maler Jochen Walter den Beginn seines Berufslebens als Maler. Anfangs war es für ihn schwierig, seine Berufung zu leben, "aber manchmal spielt das Leben anders als man denkt und alles wird gut".