Seiteninhalt

Naturschutzbeirat

Zur wissenschaftlichen und fachlichen Beratung und Unterstützung bei allen Fragen des Naturschutzes und der Landschaftspflege wurde bereits seit 1993 bei der unteren Naturschutzbehörde ein Naturschutzbeirat gebildet. Der derzeitige Beirat besteht aus 24 Mitgliedern bzw. deren Stellvertretern. Die Hälfte der Mitglieder wird auf Vorschlag der anerkannten Naturschutzvereine berufen. Die anderen Mitglieder sind Vertreter aus Organisationen, deren Interessen mit der Land- und Erholungsnutzung verbunden sind. Die Berufung der Mitglieder erfolgt durch den Landrat. Die derzeitige fünfjährige Amtszeit des Beirates endet im Jahre 2009. Im Frühjahr 2009 wird demzufolge ein neuer Naturschutzbeirat berufen.

Besteht Interesse an der Mitarbeit im Naturschutzbeirat, so ist die untere Naturschutzbehörde der Ansprechpartner.

Über die Arbeit des Beirates wird in den jährlichen Umweltinformationen (unter Downloads verfügbar) berichtet.

Zurück