Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles




Feed abonnieren RSS-Feed

@IlmKreisPresse Externer Link: Tweet

Petra Enders, O-Ton zur Gebietsreform 01.12.2017 


Petra Enders, O-Ton zur Gebietsreform

"Das heutige Ergebnis des Koalitionsausschusses zur Gebietsreform in Thüringen überrascht mich nicht.", so die Landrätin des Ilm-Kreises, Petra Enders. 

"In der Vergangenheit gab es sehr harte und kontroverse Diskussionen zur Gebietsreform zwischen den Landkreisen und der Landesregierung, die nicht dazu beigetragen haben, ein gutes Arbeitsklima zu schaffen - die die Arbeit eher beschwert haben. Nun auf interkommunale Zusammenarbeit zu setzen, halte ich für ein Instrument, das neben der Digitalisierung, auch zur Modernisierung der Verwaltung beitragen kann. Man sollte jetzt auf Augenhöhe an den Tisch, um fair und ergebnisoffen zu erörtern, wie die Interkommunale Zusammenarbeit aussehen könnte. Und das ist ja auch nichts vollkommen Neues, das gibt's bereits in einigen Ebenen auch in unserem Landkreis wie zum Beispiel in der Berufsschulplanung und der Regionalen Entwicklungsplanung und dies lässt sich sicherlich intensivieren und erweitern.", Petra Enders.

V. i. S. d. P. Christina Büller, Büro Landrätin

 

Überblick