Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite




HELFEN - BEGLEITEN - WEGE AUFZEIGEN 02.05.2018 


HELFEN - BEGLEITEN - WEGE AUFZEIGEN
Kindern ein Zuhause geben - werden Sie Pflegefamilie!

Die Geburt eines Kindes bedeutet für jede Familie pures Glück und ist eine große Bereicherung. Jedoch weiß jeder, der bereits Elternverantwortung trägt, dass mit der Freude auch die Verantwortung steigt. In Situationen in denen das Leben anders spielt, kann es durchaus möglich sein, dass es die äußeren Lebensumstände nicht zu zulassen, dass ein Kind bei seinen leiblichen Eltern aufwächst.

Dann benötigt der junge Mensch ein soziales und emphatisches Umfeld, dass ihm die Chance gibt, einen geschützten familiären Rahmen kennenzulernen.

Entsprechend dem Alter des Kindes und seinen individuellen Bedürf-nissen, wird die Aufnahme zu Pflegeeltern angestrebt.

Jedoch kann derzeit der Bedarf an Pflegefamilien nicht gedeckt werden. Aus diesem Grund sucht das Jugendamt des Ilm-Kreises Pflegeeltern, die sich dieser verantwortungsvollen, lebendigen und vielseitigen Aufgabe stellen.

Familien, Paare oder Alleinstehende, die sich entscheiden, ein Kind liebevoll zu begleiten, zu unterstützen und ihm die Möglichkeit geben, in einem stabilen, familiären Lebensumfeld aufzuwachsen, können jederzeit gern mit uns in Kontakt treten.

Oder haben Sie schon einmal überlegt ein Pflegekind aufzunehmen, aber zu viele Fragen und Unklarheiten schwirren im Kopf?

Dann besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung am:

Mittwoch, den 02.05.2018, ab 18:00 Uhr im Frauen- und Familienzentrum Ilmenau / Mehrgenerationenhaus Ilmenau, Wetzlarer Platz 2, 98693 Ilmenau.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen zur Veranstaltung können sich Interessierte an die Fachberatung für Pflegeeltern im Jugendamt Ilm-Kreis wenden, Telefon 03628 738-638 oder per E-Mail: jugendamt@ilm-kreis.de.

 

V. i. S. d. P. Christina Büller, Büro Landrätin

 

Überblick