Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Jobcenter Ilm-Kreis • Jobcenter Ilm-Kreis • Wir über uns

Wir über uns

Anlässlich der zum 01. Januar 2005 durch den Gesetzgeber  beschlossene Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zur Grundsicherung für Arbeitssuchende wurde im Ilm-Kreis das Jobcenter Ilm-Kreis gegründet.

Das gemeinsam durch den Ilm-Kreis und der Agentur für Arbeit Erfurt getragene Jobcenter Ilm-Kreis setzt den gesetzlichen Auftrag zur Grundsicherung für Arbeitssuchende im Ilm-Kreis um. Die Umsetzung dieser Aufgaben erfolgt dezentral in Ilmenau (südlicher Ilm-Kreis) und Arnstadt (nördlicher Ilm-Kreis).

Organigramm des Jobcenters

Oberstes Ziel ist die Eingliederung von Arbeitssuchenden in den sogenannten ersten Arbeitsmarkt. Dazu wird Menschen, die einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz suchen und Arbeitslosengeld II erhalten, Unterstützung mittels Vermittlung, Förderung und Qualifizierung gewährt. Gleichzeitig wird Arbeitgebern ein professioneller Service für die Personalgewinnung über den Arbeitgeberservice angeboten.

Jobcenter Ilm-Kreis

Gemeinsame Einrichtung nach § 44b SGB II in der Rechtsform einer öffentlich-rechtlichen Gesellschaft sui generis
vertreten durch die Geschäftsführerin:

Frau Irena Michel


Überblick