Zurück zur Startseite

Namensänderung

Nach dem Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen (NamÄndG) können deutsche Staatsangehörige und Staatenlose eine Namensänderung beantragen.

Familiennamen und Vornamen können nur aus einem wichtigen Grund geändert werden.

Der Umstand, dass dem Namensträger der bestehende Namen nicht gefällt oder dass ein anderer Name klangvoller wäre oder eine stärkere Wirkung auf Dritte ausüben würde, stellt keinen wichtigen Grund für eine Namensänderung dar.

Ein wichtiger Grund für die Änderung eines Familiennamens liegt dann vor, wenn das schützwürdige Interesse des Antragstellers gegenüber anderen Gesichtspunkten überwiegt.

Der Vorname und Familienname darf nur auf Antrag des Namensträgers geändert werden. Für eine beschränkt geschäftsfähige oder geschäftsunfähige Person ist der Antrag vom gesetzlichen Vertreter zu stellen.

Die Anträge über die Änderung des Familiennamens werden in der Personenstandsbehörde entgegengenommen, weiter bearbeitet und dann dem Thüringer Landesverwaltungsamt zur Entscheidung vorgelegt.

Über die Anträge auf Änderung des Vornamens wird im Ordnungs- und Gewerbeamt des Ilm-Kreises entschieden.

Notwendige Unterlagen:

  • Begründung des Namensänderungsantrages
  • Kopie des Personalausweises oder des Passes
  • Bescheinigung der Meldebehörde
  • beglaubigte Abschrift des Geburtseintrages des Antragstellers, ggf. beglaubigte Abschrift des Familienbuches oder beglaubigte Abschrift des Heiratseintrages
  • Führungszeugnis (für Personen ab dem 14. Lebensjahr)
  • Nachweis der vormundschaftlichen Anhörung (für Personen ab dem 16. Lebensjahr)
  • Nachweis über den Besitz der elterlichen Sorge bzw. des alleinigen Sorgerechts (bei minderjährigen Kindern)
  • Einkommensnachweis des Antragstellers bzw. der Eltern des Kindes für die Gebührenfestsetzung

Kosten:

  • Für die Änderung des Familiennamens von 2,50 Euro bis 1.022,- Euro
  • Für die Änderung des Vornamens von 2,50 Euro bis 255,- Euro

Ansprechpartner:

Frau C. Bihr
Verkehrs-, Gewerbe- und Ordnungsamt
Sachgebietsleiterin Staatsangehörigkeit / Personenstandswesen / Ausländerbehörde
Schloßplatz 2 a
99310 Arnstadt
Telefon:
03628 738-570

E-Mail:

Raum:
27

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Zurück


Überblick