Zurück zur Startseite

Aktuelles

  • Stiftung Anerkennung und Hilfe

    Anlauf- und Beratungsstelle für Thüringen

    Zum 1. Januar 2017 haben Bund, Länder und Kirchen die Stiftung Anerkennung und Hilfe errichtet. Damit wurde ein Hilfesystem für Menschen geschaffen, die als Kinder oder Jugendliche in der Zeit vom 23. Mai 1949 bis zum 31. Dezember 1975 (BRD) bzw. vom 7. Oktober 1949 bis zum 2. Oktober 1990 (DDR) in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder in stationären psychiatrischen Einrichtungen untergebracht waren, dort Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch von Folgewirkungen betroffen sind.Spätestens am 31. Dezember 2019 muss die Anmeldung der Anlauf- und Beratungsstelle vorliegen.
    http://www.thueringen.de/th7/tmasgff/soziales/stiftung-anerkennung-und-hilfe/index.aspx


  • Seniorenratgeber 2017 [PDF: 6,1 MB]

Flüchtlingshilfe Ilm-Kreis

Barrierefrei im Ilm-Kreis


Überblick